Datenverarbeitung Ihrer Nutzerdaten durch Google

Cookies helfen uns bei der Analyse unserer Website. Bitte wählen Sie, ob wir neben essentiellen Cookies auch solche für Google Analytics einsetzen dürfen. Sie können diese Einstellungen im Fußbereich der Website unter „Cookie-Einstellungen“ jederzeit ändern.

Erfahren Sie mehr unter Datenschutz.

Welche Cookies möchten Sie zulassen?

  • Nur essentielle Cookies
  • Essentielle sowie Google-Analytics Cookies

Wir haben Betriebsferien, vom 26.02.24 bis einschließlich Donnerstag, den 07.03.24

„Salzgrotte Vulkaneifel“ – Deutschlands erste Salzgrotte mit UV-C Luftentkeimer

Auch in Bezug auf Desinfektion der Raumluft nimmt die „Salzgrotte-Vulkaneifel“ eine Vorreiter-Stellung ein.

Die entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung des Salznebels wird durch die Raumluft-Desinfektion des neuen UV-C Luftentkeimers unterstützt.

Dieser Luftentkeimer beseitigt Viren, Bakterien und Keime, die sich in der Raumluft befinden und bietet daher eine erhöhte Sicherheit für die Gäste unserer Salzgrotte.

Der zusätzlich erzeugte Salznebel ist entzündungshemmend und hat antibakterielle Wirkeigenschaften. Salz bindet Wasser aus der Luft und hält es auf den Atemwegen fest und wirkt somit wie ein Luftbefeuchter für die Schleimhäute. Dadurch wird das Abhusten der Atemwege bei Infektionen erleichtert.

Ablauf Salzgrotte

Logo „Salzgrotte Vulkaneifel“
  • In unserer Salzgrotte herrscht ein konstantes Raumklima von 19 - 21° C. Sie ruhen auf bequemen Liegen und hören leise Entspannungsmusik, dabei behalten Sie Ihre Kleidung an, Einwegüberzieher für die Schuhe erhalten Sie am Empfang.
  • Der Aufenthalt in der Salzgrotte beginnt immer zur vollen Stunde und dauert ca. 45 Minuten.
  • Wir empfehlen den Besuch in der Salzgrotte 3 – 4 Mal pro Woche bis Linderung eintritt, ansonsten 1 – 2 Mal pro Woche.
  • Die Salzgrotte kann gleichzeitig von 6 – 8 Personen benutzt werden pro Sitzung.
  • Auf Wunsch und nach Vereinbarung kann auch eine Sitzung nur für Kinder oder Gruppen gebucht werden.
  • Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich vorher anzumelden.

Ein Aufenthalt in der Salzgrotte und dem Salionarium wird in Anspruch genommen von Personen mit folgenden Beschwerden:

Detailfoto Wellness-Bereich
  • Asthma
  • Allergische und chronische Bronchitis
  • Andere Formen von allergischem Schnupfen - Allergische Nebenhöhlenentzündung
  • Überempfindliche Atemwege
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne
  • Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allergien
  • Erkrankungen des Herz- und Gefäßsystems

Naturbelassenes Salz enthält zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente, die unser Körper zum Leben braucht.

Ablauf Salionarium / Infrarot-Kabine

Salionarium  in der Salzgrotte „Vulkaneifel“
Unser Salionarium
  • Das Salionarium wird vorwiegend bei akuten Beschwerden der Atemwege, Erkältungskrankheiten, Hauterkrankungen und Stoffwechselstörungen genutzt.
  • Unser Salionarium ist die Kombination von Infrarottiefenwärme, Soleverneblung, Sauerstoff-Ionisation, Farblicht und Entspannungsmusik.
  • Eine Sitzung beginnt immer zur halben Stunde und dauert ca. 20 Minuten und sollte möglichst unbekleidet durchgeführt werden.
  • Diese Intensivkabine bzw. unser Salionarium kann von maximal 2 Erwachsenen + 1 Kind gleichzeitig benutzt werden.
  • Nach jeder Sitzung erfolgt ein kompletter Luftaustausch.
  • Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, sich vorher anzumelden.